# 19. Dezember 2016

Nichts für schwache Nerven: Livestream Implantologiebehandlung auf Microsite und Facebook

  • Livestreaming aus Praxis B2B
  • Livestream B2B
  • Livestreaming aus Praxis
  • Behind the Scenes Livestream

Am Nikolaustag bot Dentsply Sirona ein ganz besonderes Erlebnis: Das Unternehmen streamte eine Implantologiebehandlung live auf Facebook sowie auf eine von uns konzipierte und realisierte Landingpage. Die Zuschauer blieben dabei nicht passiv, sondern konnten Fragen stellen, die der behandelnde Zahnarzt beantwortete. Bei der Zielgruppe traf das Unternehmen damit einen Nerv – bislang wurde das Video rund 35.000 Mal aufgerufen. Möglich wurde das Ereignis durch eine enge, bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit unserem Web-, Bewegtbild- und Social Media Team.

 

Wie erreicht man eine spezielle Zielgruppe mit noch speziellerem Content?

Ein Projekt wie diese Liveübertragung erfordert Know-how aus unterschiedlichen Bereichen und sorgfältige Planung. Eine zentrale Frage: Wie macht man die Zielgruppe auf den Livestream aufmerksam? Schnell war klar, dass wir sowohl die starke Facebook-Präsenz von Dentsply Sirona nutzen als auch eine eigene Microsite aufbauen würden.

Die Rolle der Microsite „Livestream Integrated Implantology“

Für Dentsply Sirona erfüllte die Microsite mehrere Funktionen: Zum einen wurde sie eingesetzt, um frühzeitig Anmeldungen für das Event zu ermöglichen. Interessenten konnten somit per Newsletter rechtzeitig an die Veranstaltung erinnert werden – hier spielte der Aspekt der Lead Generierung eine wichtige Rolle. Ein weiterer Vorteil: Die Microsite wurde über verschiedene Social Media Maßnahmen beworben, wodurch bereits im Vorfeld eine hohe Awareness in der Zielgruppe sichergestellt werden konnte. Die Microsite wurde von unserem Webteam realisiert. Sie umfasste ein Anmeldeformular, ermöglichte die Einbindung des Livestreams und beinhaltete zudem ein interaktives Fragenmodul. Zuschauer hatten somit die Möglichkeit, während des Eingriffes Fragen an das Praxisteam zu stellen.

 

Warum sich Liveübertragungen bei Facebook lohnen

Livevideos spielen bei Facebook aktuell eine besondere Rolle. Das Network spendiert ihnen kostenlose Aufmerksamkeit in Form von „Notifications“ – wenn ein Livestream startet, bekommen Freunde bzw. Fans des Urhebers das als kurze Info angezeigt. Das ist ein nicht zu unterschätzender Faktor, insbesondere wenn bereits eine passgenaue Community aufgebaut wurde.

Tipp: Facebook Livestreams bewerben

Facebook bietet für Ads sehr detaillierte Targetingmöglichkeiten. Umso ärgerlicher ist es, dass sich Livevideos nicht bewerben lassen – es sei denn, man wendet einen kleinen Trick an. Unser Social Media Team hat den Livestream im Backend bereits sieben Tage vor dem eigentlichen Publishing-Datum eingeplant. Als Folge erschien ein Reminder Post. Dessen Link haben wir über bit.ly gekürzt und mit diesem dann einen neuen Post inkl. aktualisiertem Bild erstellt. Voilà – diesen Post konnten wir wie gewohnt bewerben.

 

Livestream aus der Zahnarztpraxis ins Web

Am Drehtag kümmerte sich unser Bewegtbildteam vor Ort darum, dass der komplexe technische Aufbau und die Übertragung der einstündigen Livesendung reibungslos funktionierten. Produktionsleiter Christian Laurin: „Das Setting war anspruchsvoll. Wir haben nicht nur die Implantatbehandlung aus Sicht des Zahnarztes gezeigt, sondern auch Interviews mit dem behandelnden Arzt Dr. Werling.“ Moderator Dr. Frank Zastrow griff dazu während der Livesendung Fragen aus dem Zuschauerkreis auf, die auf der Microsite, als Facebook-Kommentar oder per E-Mail gestellt wurden.

Anna Bruns, Social Marketing Managerin bei Dentsply Sirona: „Als um 16 Uhr der Livestream nach einer Stunde beendet wurde, war ich glücklich über das Ergebnis. Dieses Projekt zu planen, vorzubereiten und durchzuführen war eine große Aufgabe, die wir zusammen mit Bravour gemeistert haben. Die fachliche Kompetenz, das Projekt ganzheitlich umzusetzen, war für mich sehr wichtig, aber vor allem macht es auch einfach Spaß mit dem Team von LINGNER.COM zu arbeiten.“

Für alle Mutigen gibt es hier das Video in voller Länge:

Nichts für schwache Nerven: Livestream Implantologiebehandlung auf Microsite und Facebook



Claudia Kirsch
Projektmanagement // PR // Social Media
07131 6429030
Claudia Kirsch