# 09. Dezember 2016

Ausgezeichneter Arbeitsort: Das LINGNER.WERK 1 erhält den “German Design Award Special 2017”

  • German Design Award LINGNER.COM
  • LINGNER.WERK 1 innen
  • German Design Award für Büroraumerweiterung

Moderne trifft Tradition: Das LINGNER.WERK 1 ergänzt unsere denkmalgeschützte Villa Mertz seit Sommer 2015 als mobile Büroraumerweiterung. Was nüchtern klingt, bezeichnet in Wirklichkeit einen hochmodernen Arbeitsort, der nun bereits zum zweiten Mal als architektonisches Highlight ausgezeichnet wurde.

Wir freuen uns sehr über die Würdigung des LINGNER.WERK 1 mit dem “German Design Award Special 2017” als besonders gelungene Designlösung. Im Juni 2016 erhielt das Projekt bereits den renommierten “best architects 17” Award als eines der besten Architekturprojekte aus dem europäischen Raum.

Moderne trifft Tradition bei LINGNER.COM

Modern arbeiten im LINGNER.WERK 1

Anna Philipp, Architekturbüro Philipp Architekten: „Die Aufgabe war von Anfang an herausfordernd und inspirierend. Eine unter Denkmalschutz stehende Villa zu erweitern, im Auftrag des Mieters, hat der Idee auf die Welt geholfen, ein an verschiedenen Orten einsetzbares Modul zu entwerfen. Wir haben das Projekt der Fachwelt präsentiert und uns riesig gefreut, solch renommierte Auszeichnungen damit zu gewinnen.“

Ausgezeichneter Arbeitsort: LINGNER.WERK 1 erhält German Design Award 2017

Weitere Informationen zum Projekt:

Moderne Ideen-Werkstatt trifft auf klassizistische Villa Mertz – LINGNER.COM setzt mit modularem Anbau architektonisches Highlight in Heilbronn



Claudia Kirsch
Projektmanagement // PR // Social Media
07131 6429030
Claudia Kirsch