# 29. Juni 2018

Bilfinger Welt – Lingner erstellt animierte Visualisierung des Leistungsspektrums des Industriedienstleisters

Seit dem Facelift der Corporate Website von Bilfinger im Jahr 2017 stand die Konzernstrategie 2-4-6 als zentrales Thema im Mittelpunkt der Startseite.

Nun sollte der Fokus auf das Leistungsspektrum und die Value Propositions des Konzerns gelenkt werden, um damit den Kundennutzen stärker in den Vordergrund zu rücken.

Um diese Themen zu visualisieren, wurde ein Animationsstil entwickelt, der sowohl die Kernindustrien, in denen Bilfinger aktiv ist, als auch die formulierten Kundenversprechen in einer Grafik vereint. Daraus entstand die Bilfinger Welt, welche dem Website-Besucher zahlreiche Leistungen des Konzerns darstellt. Ziel der Visualisierung war die vereinfachte und gemeinsame Darstellung der Bilfinger Themen auf einen Blick, sodass auch „Nicht-Fachleute“ das Bilfinger Leistungsspektrum noch besser verstehen. Die Herausforderung bestand darin, die unterschiedlichen Leistungen wie z.B. Digitalisierung unter Verwendung kleinster Sensortechnik und Rückbau oder Maintenance riesiger Industrieanlagen in einem einheitlichen Animationsstil zu vereinen.

 

 

„Die Bilfinger-Welt macht unser Unternehmen mit wenigen Klicks greifbar. Die grafische Darstellung der Leistungen hilft unseren Kunden, Bilfinger noch schneller zu verstehen. Hinter der Kreation der Bilfinger-Welt steckt erfolgreiches Teamwork.“

Dr. Sebastian Rudolph, Leiter Konzernkommunikation & Public Affairs, Bilfinger SE

 

Funktional arbeitet die Bilfinger Welt darüber hinaus mit Hotspots, welche zu jedem Themengebiet neben prägnanten Teaser-Texten auch eine Verlinkung zu Detail-Informationen auf Folgeseiten ermöglicht. Dort werden dem Besucher neben Details zu den Leistungsbereichen in Form von Broschüren, Texten und Bilderstrecken vor allem direkte Kontaktmöglichkeiten und Ansprechpartner geboten.

Durch die vektorisierte Anlage der Bilfinger Welt ist eine Mehrfachnutzung z.B. auf Messen oder als Detaildarstellung möglich.

Das neue Startseiten-Element wird begleitet durch die zentrale Formulierung der beiden Segmente des Bilfinger Konzerns. Die Darstellung als Einheit symbolisiert die enge Verzahnung der Leistungsbereiche Engineering & Technologies sowie Maintenance, Modifications & Operations.

Mit dem Ziel, die direkte Interaktion mit dem Kunden zu steigern, wird zudem die Visualisierung und Funktionalität der vier Kernregionen als Kartendarstellung neu aufgestellt. Hierfür wurde eine Schnittstelle zum CRM-Tool Salesforce integriert, um Anfragen direkt an die zuständigen Verantwortlichen zu kanalisieren.



Moritz Spindler
Senior Berater
0 71 31 - 642 90 44
Moritz Spindler