LINGNER.PEOPLE Projekte

Shopsystem für Automobilunternehmen

Für ein Automobil Unternehmen wurde von uns ein komplettes Shopsystem entwickelt. Angefangen von der Suche bis hin zum Bestellprozess des Fahrzeuges. Ein wichtiger Bestandteil war das dynamische Design, welches auf verschiedene Kunden ausgespielt werden konnte. Das gesamte System wurde mit Symfony 2 umgesetzt sowie SASS und requireJS.

Financial, Automotive

Bei diesem Projekt geht es im Kern um die Neu- und Weiterentwicklung von Schnittstellen und Services rund um den Ratenrechner einer Bank. Unter Verwendung von Technologien wie Java EE, Angular und PL/SQL werden integrative (Angular-) Widgets, Rest- und SOAP-Services entwickelt, welche von den verschiedenen Applikationen unseres Endkunden (z.B. Online-Store, Car-Configurator, etc.) sowie externe Applikationen wie mobile.de und autoscout24.de eingebunden werden, um Raten für bestimmte Fahrzeuge unter vorgegebenen Bedingungen berechnen zu können.

AUTOMOBILBRANCHE

Wir unterstützen die Umsetzung von webbasierten Use-Cases im Bereich Auto 2.0/connected Car bei einem großen Automobilhersteller in Süddeutschland.

Neben beratenden Funktionen werden Anforderungen im Sinne des Full Stack Entwicklers umgesetzt. Verwendete Technologien beinhalten unter Anderem Java/J2EE , IBM Websphere PortalServer, Maven, Angular, Javascript, REST Services, HTML und CSS.

Finanzsektor/Banken

Bei einer großen Bank in Stuttgart sind wir aktuell im Bereich Test- und Releasemanagement tätig. Hierbei unterstützen wir in verschiedenen Projekten und gesetzlichen Vorhaben von der Testumgebungssteuerung bis hin zur Teilprojektleitung. Wir sind Schnittstelle zu externen Anbietern und Ansprechpartner für den Fachbereich in Richtung IT. Auch Releaseplanungen gehören hier zu unseren Schwerpunkten.

Magento Shop

Einen Magento-Shop, der sich ausschließlich im B2B Bereich an große Geschäftskunden wendet, haben wir für www.oo42.de realisiert. Die größte Herausforderung steckte hier vor allem im komplexen Bestell- und Produktkonfigurationsprozess. Gerade große Unternehmen mit mehreren Einkäufern haben hier die Möglichkeit, Büromöbel, und im speziellen, Bürostühle zu bestellen.

Magento Shop

Mit dem Magento-Shop von www.nussmart.de wurde weit über ein normales Shopsystem hinaus auch eine Anbindung an einen Distributor und an Post-Services umgesetzt. Neben dem normalen Shopsystem wurde außerdem ein WordPress-Blog implementiert und ein erweiterter B2B-Shop umgesetzt. Außer dem Design bietet LINGNER.PEOPLE für nussmart das volle Paket an Entwicklungs- und IT-Dienstleistungen!

Große deutsche Webseite und TV Sender im Bereich Wettervorhersagen

Wir unterstützten ein großes deutsches Wetterportal beim Website Relaunch und der Weiterentwicklung des internen Content Management Systems. Das umfasste insbesondere  die Weiterentwicklung diverser Symfony Module, die Anbindung externer Schnittstellen zum Datenimport sowie Code Performance Testing und Tuning. Parallel kümmerten wir uns zudem um die Erstellung eines Symfony Moduls zur Frontendsteuerung, das auf Nutzerdaten von GoogleAnalytics Realtime basierte. Weitere angewandte Technologien waren z. B. Symfony2, MongoDB, AngularJS, jQuery, Beanstalk, SASS.

Großer deutscher Software-Hersteller und Entwickler hochskalierbarer Enterprise-Lösungen

Für einen Software-Hersteller und Entwickler hochskalierbarer Enterprise-Lösungen kümmerten wir uns um die Weiterentwicklung der proprietären Shop-Plattform. Dabei zählten vor allem Design und Umsetzung neuer Shop-Komponenten sowie Anpassungen und Erweiterungen an XML Datenimportern aus SAP Systemen mit großen Datenmengen zu unseren Aufgaben. Wir nutzten bei diesem Projekt beispielsweise PHP, Doctrine, Javascript (jQuery), CSS (SASS), MySQL, SOAP, REST und HTML5.

Agentur

Wir unterstützten eine Digitalagentur im Großraum Stuttgart bei der Umsetzung diverser Projekte im Bereich TYPO3, Wordpress und AngularJS für mehrere Endkunden. Hierbei reichte das Aufgabenspektrum von der Abstimmung und Beratung der Kunden, über die Aufwandsschätzung bis hin zur Umsetzung kleinerer Tasks und der Umsetzung größerer TYPO3 Extensions und Webapplikationen auf Basis von AngularJS und Wordpress.

Zulieferer Deutsche Bahn

In Hannover unterstützten wir den Kunden bei der Realisierung mehrerer Kundenprojekte im Bereich Fahrkartenautomaten / mobile Ticketverkaufsterminals für Fahrzeug- und Busgeräte. Das Aufgabengebiet umfasste die gesamte Breite des Development Lifecycle, u.a. Konzeption, Implementierung und Test der unterschiedlichen Module sowie L3-Support. Zum Einsatz kamen dabei modernste Softwaretechnologien wie z.B. SOAP oder .NET. Verwendete Programmiersprachen waren u.a. Delphi, C / C++ und C#.

Finanzsektor

Bei einem namhaften Kunden der Sparte Finanzierung und Leasing im süddeutschen Raum waren wir lange Zeit sehr erfolgreich als IT-Consultants tätig. Zu unserem Portfolio gehörten neben dem Design und der Umsetzung anspruchsvoller Softwareprojekte u.a. auch Datenhaltung, Konfiguration und Wartung der bestehenden Anwendungslandschaft sowie Unterstützung des dort ansässigen Teams in fachlichen Fragen. Während in den Softwareprojekten Technologien wie z.B. SOAP, Advanced Oracle Queues (AOQs), MQS Message Queues, aber auch XML, C, Java, SQL und PL/SQL zum Einsatz kamen, waren es in den anderen Bereichen Tools wie z.B. ALM oder UC4.

Linguistik

Wir entwickelten eine web-basierte Software zur Textübersetzung und kümmerten uns um die Entwicklung einzelner Module (MVC Pattern) nach Spezifikation sowie Erstellung eigener Spezifikationen mit UML-Design. Wir übernahmen eine beratende und ausführende Rolle bei Datenbankdesign und Change Management. Dazu gehörten auch die Installation und Wartung von Linux Systemen.

Lithographie - Objektiv Endabnahme

Entwicklung einer Webserver Anwendung zur Endabnahme von Objektivbaugruppen. Das Tooling übernimmt die Qualifizierung des gesamten Objektives und überprüft die vom Kunden veranschlagten Spezifikationen. Die Anwendung dient als primäres Entscheidungskriterium zur vertragsgemäßen Auslieferung der Linsen und Objektive. Darüber hinaus werden die Ergebnisse in eine Oracle Datenbank importiert und dort in Form von Views der Messtechnik zur Verfügung gestellt. Diese Applikation haben wir bis zum Ende der Beauftragung kontinuierlich um neue Objektive und Linsen Systeme erweitert um den reibungslosen Ablauf der Endabnahme und Auslieferung der Systeme zu gewährleisten. Das gleiche gilt natürlich für die Datenbank.  

Lithographie - Administration und PHP Entwicklung

Weiterentwicklung einer Webserver-Anwendung aus dem QA-Bereich. Die besagte Anwendung wurde von uns beim letzten Einsatz für diese Firma entwickelt, aus Geldmangel wurde das Projekt vorrübergehend eingefroren. Nachdem sich die monetäre Lage entspannt hatte, wurden wir wieder in das Unternehmen zurückgeholt um das Projekt abzuschließen.

Automobilindustrie

Wir verantworteten Wartung und Weiterentwicklung eines Adobe Systems (früher Day Communiqué) durch alle Schichten der Architektur. Der Fokus lag auf der Beseitigung von Fehlern innerhalb des ganzen Systemes - angefangen vom Deployment über Java, JSP, XSLT, HTML, JavaScript und CSS.

Automobilbranche

Bei einem großen Automobilzulieferer befassten wir uns mit der Neu- und Weiterentwicklung der Navigation. Dies umfasste die Weiterentwicklung des Bedienkonzeptes über das HMI sowie die Neuentwicklung des Rear-Seat Entertainments (RSE) mittels Android-Tablets. Bei der Entwicklung kam hauptsächlich Java zum Einsatz.

e-commerce

Bei einem großen e-commerce Anbieter unterstützten wir bei der Entwicklung von Webshop-Modulen fürs Backend (PHP/Symfony2), aber auch im Frontend-GUI (jQuery/Ajax/HTML5/CSS3) sowie in den Bereichen Personalisierung, MyAccount, StoreFront und CheckOut, Anbindung von Recomendation Systemen wie PrudSys RDE, defacto.aCRM und Picalike. Die Entwicklung erfolgte im agilen Scrum Team.

Deutsche Post AG

Bei der Deutschen Post AG in Bonn waren wir im Projekt E-POSTBRIEF tätig. Wir unterstützten das Team Testautomatisierung bei der Wartung und Weiterentwicklung des eigenen Automatisierungsframeworks auf Basis von PHPUnit und Selenium, sowie des Backends zur Testfallerstellung auf Basis des Symfony Frameworks. Für die Anbindung diverser interner Webservices und Subsysteme konnten wir u.a. mit unserem Know-how in den Bereichen SOAP, REST, Oracle, Linux und Jenkins zielführend unterstützen. Nach einiger Zeit arbeiteten wir hier nach einer agilen Vorgehensweise (Scrum). Zu unserem Arbeitsumfeld gehörten ebenfalls der Umgang mit JIRA, HP QC und Java Source Code.

DC Knoll GmbH

Für die DC Knoll GmbH wurden von unserer Seite mehrere Mailingsysteme auf der Basis von PHP, MySQL, JavaScript, HTML, jQuery sowie FPDF implementiert.

Automobilbranche

Bei diesem Kunden waren wir im Bereich der Mercedes-Benz Homepages tätig . Wir unterstützten bei der Entwicklung im Bereich des Online Konfigurators und des Content Management Systems. Wir übernahmen zudem auch die Beratung sowie Unterstützung bei der Entwicklung und Einbindung neuer Funktionalitäten mittels Java/J2EE , IBM Websphere und DB2. Auch die Entwicklung von Templates und Komponenten für Day CQ, Webservices, HTML, CSS und JavaScript waren Bestandteil unserer Aufgaben.

Automobilbranche

Im Auftrag eines Geschäftspartners waren wir im Bereich Softwareentwicklung für ein süddeutsches Traditionsunternehmen der Automobilbranche tätig. Hier berieten wir bei der Entwicklung im Bereich Custom Data Management  von Neuanforderungen des Marketings über Pflege des Product Backlogs bis hin zu den Schnittstellen zwischen dem internen Java-Backend mittels REST.

Telekommunikationsunternehmen Süddeutschland

Bei dieser Beauftragung unterstützten wir unseren Kunden bei der Umsetzung diverser Kampagnen im Mobile und DSL Shop. Hierbei ging es neben dem Tagesgeschäft um die Frontend technische Umsetzung des gelieferten Kampagnen PSD Designs (PSD2HTML) sowie die Implementierung einiger Variantentests (A/B-Test).

Telekommunikationsunternehmen Süddeutschland

Bei diesem Kunden unterstützten wir die Abteilung WIS/WSD beim Tagesgeschäft im PHP Umfeld. Das Aufgabenspektrum reichte von der Erweiterung/Überarbeitung bestehender Anwendungen und Webauftritte, Erstellung von Statistiken für das Website-Management über die Erstellung und Optimierung automatisierter Softwaretests sowie die Implementierung von Phing Tasks bis hin zum Aufbau eines Kundenforums auf Basis des Woltlab Burning Boards und dessen Anbindung an die internen Systeme mittels SOAP sowie Entwicklung eigener Plugins. Bei der Entwicklung kamen hauptsächlich das Stubbles Framework sowie PEAR und Phing zum Einsatz.

Online Gaming

Hier unterstützten wir einen der weltweit größten unabhängigen Anbieter von Onlinespielen bei einem Refactoring des Payment-Bereichs und zusätzlich im Tagesgeschäft. Hauptaufgaben waren die Abstraktion der bestehenden Prozesse in einem proprietären PHP-Backend sowie die saubere Implementierung von neuen internen wie externen Anforderungen.

mobilcom-debitel GmbH

Bei der mobilcom-debitel GmbH in Rendsburg unterstützten wir die Abteilung Kundenportale/POB bei einem großen Migrationsprojekt. Das Aufgabenspektrum reichte von der Erweiterung/Anpassung des Endkundenbereichs und des Händlerportals sowie der Implementierung von Neuanforderungen des Marketings bis hin zur Anbindung des internen Java-Backends mittels REST und SOAP, sowie Automatisierung von bestehenden Prozessen. Bei der Entwicklung kam hauptsächlich das Zend-Framework zum Einsatz.

SEO Expertise

Für diverse Endkunden erstellen wir SEO-Konzepte sowie Analysen der Webseiten. Hier sind wir der direkte Ansprechpartner im Bereich Suchmaschinenoptimierung.

Agentur

Unterstützung bei der Weiterentwicklung des internen ERP/BPM-Systems zur Planung von Projekten und Ressourcen. Unsere Aufgaben reichen von der Anforderungsanalyse über die Umsetzung bis hin zum Testing. Eingesetzte Technologien waren unter anderem Java 7, JavaEE, Hibernate, JSP.

Bund Deutscher Architekten

Für diesen Kunden erstellen wir neben der Implementierung der kompletten Mitgliederverwaltung für die Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern und NRW aktuell eine neue interaktive Website für den LV Baden-Württemberg, welche per CMS durch die Mitarbeiter gepflegt werden kann. Herausforderung ist die Abbildung der komplexen Struktur des Verbandes und die technische Integration verschiedener Systeme.

Energiebranche

Aktuell unterstützen wir einen großen deutschen Energieversorger dabei die "Energiewende" zu meistern, indem wir aktiv dessen Betriebssystem für virtuelle Kraftwerke weiterentwickeln. Dieses Betriebssystem besteht aus verschiedenen Hard- und Softwarekomponenten, welche diverse Kraftwerk-Telemetrien in Echtzeit verarbeitet. Im Rahmen einer agilen Vorgehensweise erarbeiten wir ganzheitliche Lösungen auf Basis von Scala, Akka, dem Play!-Framework, Ruby on Rails und AngularJS.

DZ-Bank

Wartungsvertrag bei der DZ-Bank (Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main). Wir unterstützen unseren Kunden bei der Anwendung zur Bearbeitung der Dispohinweise und Fehlermeldungen. Zudem sind wir verantwortlich für die Weiterentwicklung der Anwendung (Features) sowie dessen störungsfreier Betrieb. Weiterentwicklung, Kundenbetreuung, Erfassung und Umsetzung der Kundenwünsche (Features), Dokumentation (Benutzerhandbuch / Installationsanleitung / Entwicklerdokumentation).

DZ-Bank

Bei der DZ-Bank (Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main) kümmern wir uns um die Softwareentwicklung und Support einer Browserbasierten Lösung um Dispohinweise sowie Fehlermeldungen, welche beim Buchen von „Orders“ in den Systemen der DZ-Bank entstehen können, zu korrigieren und wieder in das System einzuspeisen. Schulungen für die User sowie Erfassung und Umsetzung der Kundenwünsche zählen ebenfalls zu unseren Aufgaben.

LBBW

Bei der LBBW in Stuttgart sind wir aktuell im Bereich Test & amp; Quality Service tätig und unterstützen hier in verschiedenen Projekten zum Thema Test- und Projektmanagement. Wir sind Schnittstelle zu externen Anbietern und Ansprechpartner für den Fachbereich. Auch Releaseplanungen gehören hier zu unseren Schwerpunkten.

Molpe Softwareentwicklungs GmbH

Bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei in Tübingen unterstützen wir unterschiedliche Projekte mit Schwerpunkt Web und decken alle Aufgaben des Entwicklungszyklus ab. Dabei sind wir Ansprechpartner für den internen Fachbereich, kommunizieren mit externen Anbietern und Agenturen, und kümmern uns um die Umsetzung.

Reiseanbieter

Für Deutschlands größten Last Minute Reiseanbieter sind wir unter anderem für die Optimierung der Internetseiten, SEO-Maßnahmen sowie für die Umsetzung der Seiten im Responsive Design zuständig. Des Weiteren kümmern wir uns von der Planung bis hin zum Relaunch um die gesamte Buchungsstrecke.

Softwarearchitektur und -Entwicklung

Unterstützung eines Münchner Kunden als Softwarearchitekt und Senior Java Softwareentwickler bei der Entwicklung und Wartung von dessen Software.

Webfrontend für DDB (Deutsche Digitale Bibliothek)

Das Fachinformationszentrum Karlsruhe hatte vom Bundeskulturministerium den Auftrag für die Deutsche Digitale Bibliothek (www.ddb.de) das Webinterface und das Backend zu erstellen. Wir waren für das Frontend zuständig. In wöchentlichen Teammeetings wurden im Rahmen des Sprintplannings Tasks und Issues aus JIRA an die Entwickler verteilt. Dazu gehörten Neu-, Weiterentwicklung sowie Fehlerbehebung. Der komplette Technologiestack für die Webentwicklung im Frontendendbereich wurde eingesetzt (HTML, CSS, JavaScript, AJAX, Jquery) sowie Frameworks wie Twitter Bootstrap. Dynamische Webentwicklung mit Groovy/Grails nach MVC, d.h. Controller und Services in Groovy und Views mit GSPs. Dasselbe für Archivportal D (Portal für teilnehmende Kultureinrichtungen, um Informationen in DDB einzustellen).

E-Business (Großkonzern)

Für den Onlineshop einer weltweit bekannten Modeinstitution wurde unter anderem im Bereich Frontend die Programmierung der neuen Länder (NL, ES, BE, IT, PL) sowie der Umbau für die bereits vorhandenen Shops (DE, AT, FR) übernommen. Des Weiteren wurde der Shop mit diversen Funktionen erweitert und diverse Schnittstellen zum CheckOut angepasst. Das Frontend wurde komplett mit JQuery umgesetzt.

Luft- und Raumfahrt

Unterstützung im Rahmen der Erweiterung eines Management-Informations- und Data-Mining-Systems (Datawarehouse, verteilte Anwendung) für die Flugzeuge A350, A330, A400M und Beluga. Es wurde lokal entwickelt, danach auf einen separaten Test-Server (Integration) deployed und intern getestet, bevor es auf den Validation-Server deployed wurde, wo das mittlere Management (Prozess-Owner) die Neuerungen auf Richtigkeit überprüfte. Zusätzlich wurden 3 verschiedene Datenbanken eingesetzt (Integration, Validation, Developer).

Automobilindustrie (Bayern)

Hier waren wir in der Rolle des Product Owner für die Einbindung eines Online Service Booklets sowie die Darstellung von Financial Services Verträgen innerhalb der Internetpräsenz tätig.

Automobilindustrie (Baden Württemberg)

Unterstützung bei der Softwarequalitätssicherung, Testplanung, Testkoordination und Unterstützung bei den Softwaretests für verschiedene Anwendungen.

Identitätskraft Akademie

Entwicklung eines Onlineshops und Koordination des Entwicklerteams. Betreuung und Wartung der Joomla! basierten Institutswebseite. Entwicklung eines Shops mit PayPal-Anbindung sowie eines Onlineseminarsystems zur Buchung von Webinaren. Neuentwicklung der Kundenwebseite www.identitaetskraft.de wegen Umfirmierung in WordPress. Durchführung von SEO Kampagnen und Optimierung der Seite. Entwicklung und Umsetzung des Responsive Designs der Identitätskraft Seiten.

Zeitungsverlag

Für einen großen süddeutschen Zeitungsverlag unterstützten wir in der direkten Betreuung der Endkunden und deren Partner im B2B Bereich, sowie die Betreuung und das Deployment diverser WordPress Installationen und Email-Marketing-Systeme Melin und Maileon. Zudem beinhalteten die Aufgaben die Schnittstellenerstellung, Programmierung und konzeptionelle Arbeit an verschiedenen Projekten im Bereich SAP, DIG-CRM, IdM. Zu guter Letzt unterstützten wir durch Projektleitung und Betreuung bei der Einführung der SZ-Shop eBibliothek, Kreditkartenzahlung und Einführung eines neuen E-Mail Marketing Systems.

Automobilhersteller

Für einen Automobilhersteller aus Süddeutschland waren wir unter anderem für die Modernisierung und Weiterentwicklung eines Flottenmanagement-Tools zuständig. Zudem kümmerten wir uns um den Aufbau und die Administration einer Umgebung für automatisierte Integrationstests. Hierzu zählte natürlich auch die Datenbank- und Systemadministration sowie der projektinterne Support des Entwicklerteams.