# 18. Mai 2015

Neu bei LINGNER.COM – Berater Carmelo Russo zwischen Social Media und Startups

Mit Carmelo Russo (C.R.) hat LINGNER.COM erneut qualifizierten Zuwachs erhalten. Als Berater unterstützt der studierte Wirtschaftswissenschaftler (Schwerpunkt Marketing und internationales Marketing) seit Mai vor allem im Bereich Social Media. Im Interview erzählt er Isabell Baumgart (I.B.), wie er erste Erfahrungen im Startup Bereich gesammelt hat und warum LINGNER.COM für ihn der richtige Arbeitgeber ist.

Neu bei LINGNER.COM – Berater Carmelo Russo zwischen Social Media und Startups

 

I.B.: Carmelo, woher kommt dein Interesse für den Social Media Bereich?

C.R.: Das hat sich während meines Studiums entwickelt. Während mich der klassische Marketingbereich schon immer interessiert hat, kam das Interesse für Social Media und Online Marketing nach und nach. Ich hatte dann die Möglichkeit, als Praktikant und Werkstudent erste Berufserfahrung in diesem Bereich zu sammeln und merkte schnell, dass das genau mein Ding ist. 

 

I.B.: Welche Stationen hast du dabei dann durchlaufen?

C.R.: In einer Social Media Marketing Agentur konnte ich erste Agentur-Luft schnuppern und sammelte Erfahrungen im operativen Social Media Marketing, war an Projektideen und Kampagnen beteiligt. Anschließend war ich bei SAP ebenfalls im Social Media Marketingbereich tätig. Dort ging es unter anderem um die spannende Entwicklung einer App für Mitfahrgelegenheiten und in diversen anderen Projekten erhielt ich erste Einblicke in den B2B Bereich. 

 

I.B.: Auch im Bereich Startups hast du deine Fühler ausgestreckt. Erzähle uns etwas mehr darüber.

C.R.: Mit Studienkollegen habe ich eine Plattform gelauncht, auf der Startups und Investoren zusammengeführt wurden. So habe ich viele Kontakte knüpfen können und mehr aus diesem Umfeld erfahren. Im letzten Jahr entstand dann aus meinem Interesse für den E-Commerce Bereich heraus ein Online-Shop für italienische Feinkost. Von der Idee über die Konzeption bis hin zur Umsetzung, habe ich das Projekt zusammen mit zwei Partnern komplett umgesetzt.

 

I.B.: Welche Herausforderungen steckten dahinter?

C.R.: Zunächst musste natürlich eine optimale Strategie ausgetüftelt werden und die entsprechende Zielgruppe definiert werden. Neben dem Shop war ein eigener Blog wesentlicher Bestandteil des Auftritts. Das Thema Storytelling ist auch hier im Fokus und wir berichteten über die Produkte und vermittelten weitere Informationen rund um das Thema Feinkost. Entgegen kam uns hier natürlich, dass es schon eine sehr große Fangemeinde im Bereich Food-Blogging gab. 

 

I.B.: Wie sieht dein Aufgabenbereich bei LINGNER.COM aus?

C.R.: Zunächst lerne ich den vielfältigen Kundenstamm von LINGNER.COM und die damit verbundenen individuellen Herausforderungen kennen. Als Berater kann ich an der Entwicklung von Strategien mitarbeiten und unterstütze bei bestehenden und neuen Projekten vor allem im Bereich Social Media.

 

I.B.: Welche Ziele hast du dir für die neue Aufgabe gesetzt?

C.R.: Jetzt heißt es natürlich viel lernen und so viel aufsaugen, wie möglich. Meine Stärke ist vor allem der konzeptionelle Bereich, wenn es also um die Entwicklung von Strategien geht. Die dabei gesammelten Erfahrungen kann ich bei LINGNER.COM zielführend einsetzen und so meinen Beitrag leisten. 

 

I.B.: Warum hast du dich für eine Mitarbeit bei LINGNER.COM entschieden?

C.R.: Am Anfang war ich etwas unsicher darüber, ob ich meine Karriere in einer Agentur starten soll. Aber es gab viele gute Argumente, dass hier für mich der richtige Ort ist. Vor allem ein Probearbeitstag hat dazu beigetragen, dass ich ein Gefühl dafür bekommen konnte, ob es für mich passt. Und: Mein erster Eindruck war gut…

 

I.B.: Was macht LINGNER.COM für dich als Arbeitgeber attraktiv?

C.R.: Meine neuen Kollegen haben es mir einfach gemacht, dass ich mich hier wohlfühlen kann. Schön finde ich, dass ich offen auf alle Kollegen und Kolleginnen zugehen kann. Überraschenderweise ist es sehr familiär, darauf hatte ich mich nicht eingestellt, bin aber natürlich sehr froh darüber. Diese Atmosphäre und natürlich der tolle Standort machen es wunderschön, hier zu arbeiten.

Lesen Sie hier weitere Beiträge zum Thema “Neu bei Lingner”:

Michael Aechtler – Erfahrener Allrounder im Online- und Startup-Bereich
Katrin Lehr über Konzern-Denke und Agenturalltag 
Fabian Borst – Experte für Bewegtbild
Isabelle Müller – Spezialistin für Presse und Online-PR
Nora Kessler – Social Media Spezialistin



LINGNER.COM
0 71 31 - 642 90 30
LINGNER.COM