# 24. Februar 2015

Berufsbild Online-Redakteur bei LINGNER.COM

Das Berufsbild des Online-Redakteurs ist so vielfältig wie die Unternehmen und Branchen, in denen es ihn gibt. Was macht ein Online-Redakteur bei LINGNER.COM? Unsere Kollegin Suzan Reichert (S.R.) erzählt im Interview mit Isabelle Müller (I.M.) von ihrem Aufgabengebiet.

I.M.: Suzan, wie sieht deine Arbeit als Online-Redakteurin bei LINGNER.COM aus?

S.R.:  Als Online-Redakteurin bin ich für die Moderation der Websites unserer Kunden zuständig. Dazu gehört zum einen das Content Management, zum anderen viel Beratung und Support. Häufig konzipiere ich neue Websites gemeinsam mit unseren Kunden. Das können größere Relaunches oder einfache Landingpages sein. In der Beratung geht es häufig um das Look and Feel einer Seite, also um die Frage, wie die Seite am besten strukturiert sein sollte. Im Support bin ich Ansprechpartnerin für die unterschiedlichsten Anfragen unserer Kunden. Dazu gehören auch Kundenschulungen, online und persönlich.

lin_14_interview_suzi_20150224

I.M.: Von wie vielen Websites sprechen wir da?

S.R.: Insgesamt sind es sicher mehr als hundert verschiedene Websites, die wir im Support-Team betreuen. An einem durchschnittlichen Tag arbeiten wir an mehreren davon. Unsere Kunden haben auch Standorte außerhalb Deutschlands, sogar auf anderen Kontinenten. Langweilig wird es also nicht.

Was macht ein Online-Redakteur? Berufsbild bei LINGNER.COM

I.M.: Wie sieht die Arbeit im Support-Team aus?

S.R.: Wir sind insgesamt drei Support-Mitarbeiter und arbeiten viel im Team. Das gilt für die Kundenanfragen, die im Laufe des Tages einlaufen oder für den Fall, dass eine Website termingenau live gehen soll. Jeder von uns hat neben dem Tagesgeschäft auch eigene Projekte und seine Spezialgebiete, zum Beispiel technische Implementierung oder Grafik. Bei allem sehen wir es als selbstverständlich an, uns jederzeit abzusprechen und die Aufgaben untereinander aufzuteilen. Das macht die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm. Apropos Arbeitsatmosphäre: Wir sitzen übrigens im schönsten Raum der Villa, mit großen Fenstern und einem schönen Balkon mit Aussicht auf unseren Park.

Villa Mertz - LINGNER.COM

I.M.: Welche Fähigkeiten sollte ein Online-Redakteur mitbringen?

S.R.:  Grundvoraussetzung ist das Beherrschen von TYPO3 und eine gewisse Kompetenz im Bereich Grafik. Dazu gehört, dass man sich in Photoshop gut auskennt und einen Blick für perfekte Gestaltung hat. Den Kundenkontakt sollte man natürlich auch nicht scheuen, gutes Englisch ist dabei von Vorteil. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe, den Überblick über alle Websites und Anforderungen zu behalten. Oft sind mehrere Dinge gleichzeitig zu koordinieren. Daher sollte ein Online-Redakteur in jedem Fall selbstständig, sehr sorgfältig und zuverlässig arbeiten.



LINGNER.COM
0 71 31 - 642 90 30
LINGNER.COM