17 Juli 2014 Moritz Spindler

Neues Vermietungsportal für Bilfinger Real Estate
LINGNER.COM begeleitet Konzeption und Umsetzung

Seit Kurzem profitiert auch das neue Bilfinger Real Estate Vermietungsportal von der innovativen Infrastruktur des Mannheimer Engineering- und Servicekonzerns Bilfinger SE. Die konzernweite TYPO3 Webumgebung wurde im Zuge des Marken Relaunches auf den neusten technischen Stand mit Responsive Webdesign gebracht. Neben dem Vermietungsportal wurden bereits mehrere Länderwebsites der Bilfinger Real Estate gemeinsam mit LINGNER.COM umgesetzt. Aber das Portal ist für alle Beteiligten etwas Besonderes, da es ein komplett eigenes Anforderungsprofil mitbringt: Hier stehen die Mietflächen und zugehörige Detailinformationen wie Bilder, Grundrisse, Kartendarstellungen, Energieausweise oder weitere Downloads im Fokus. Ergänzend zu den Basiselementen und bestehenden Modulen der Webumgebung wurde für das Vermietungsportal daher eine komplett eigene Erweiterung geschrieben. Diese Anforderungen wurden gemeinsam von LINGNER.COM und Bilfinger Real Estate konzipiert und umgesetzt.

Innovative Features machen das Portal nutzerfreundlich

Dank Responsive Design ist das Vermietungsportal auf allen mobilen Endgeräten aufrufbar. Hervorzuheben ist außerdem die Suchfunktion. Die Freitextsuche ermöglicht individuelle Anfragen und bietet weitere Filterkriterien nach Nutzungsart, Umkreis, Flächengröße und Preis. Die darüber aufrufbaren Mietobjekte warten mit detaillierten Informationen auf und bieten zudem jeweils einen individuellen Ansprechpartner. Das Bilfinger Real Estate Vermietungsportal steht momentan in den Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung. Im nächsten Schritt sind Erweiterungen in andere Sprachen geplant.

Exklusiver Member-Bereich

Wer sich auf der Website des Vermietungsportals als Makler registriert und von Bilfinger Real Estate freigeschalten wird, kann sich anschließend als eingeloggter Nutzer an zusätzlichen Informationen bedienen. Ihm stehen exklusive Zusatzinformationen zu den jeweiligen Objekten, wie zum Beispiel zusätzliche Belegungspläne, Grundrisse und weiterführende Informationen im Download- und Bildbereich, zur Verfügung.

Intuitive redaktionelle Bearbeitung der Inhalte

Ein weiteres Ziel der Konzeption lag in der Optimierung der Handhabung des TYPO3 Backends. Da Redakteure der Real Estate aus ganz Deutschland Ihre Liegenschaften und Mietflächen im Portal pflegen, ist es wichtig, dass der Zugriff dezentral und vor allem möglichst intuitiv erfolgen kann. Wir haben daher bei der Entwicklung der Extension darauf geachtet, dem Redakteur das Anlegen, Verwalten und Ändern seiner Inhalte so einfach wie möglich zumachen. Angelehnt an den Branchenprimus Immobilienscout24, lässt sich das Portal durch die für den individuellen Gebrauch verbesserten Funktionen leicht bedienen. Dafür wurde der Prozess der Anlage eines Mietobjekts in sinnvolle Schritte unterteilt, wodurch auch eine spätere Erweiterung des Systems, beispielsweise um neue Nutzungsarten, erleichtert wird. Momentan werden Immobilien aus den Nutzungsbereichen Büro, Gastronomie, Handel und Lager im Portal zur Verfügung gestellt. Jede Nutzungsart hat individuelle Attribute, welche als Freitext, Checkboxen oder via Dropdown-Auswahl durch die Redakteure editiert werden können.

Schnittstelle zu weiteren Immobilien-Portalen geplant

Die technischen Grundsteine für eine Exportschnittstelle wurden vorbereitet und stehen quasi „auf Knopfdruck“ zur Nutzung bereit. Die TYPO3 Extension bietet die Möglichkeit vorhandene Daten in definierte Felder externer Plattformen einzuspeisen und dort gleichermaßen die Anlage einer neuen Immobile auszulösen. Der Export erspart den Real Estate Redakteuren das doppelte Anlegen Ihrer Immobilien im eigenen Portal und zusätzlich auf externen Plattformen. Mit dem Vermietungsportal speziell für gewerbliche Immobilien setzt Bilfinger Real Estate den Fokus gezielt auf den B2B-Bereich. Als Experte für B2B-Zukunftskommunikation und digitale Lead-Agentur kann LINGNER.COM hier optimal unterstützend zur Seite stehen und freut sich, in diesem spannenden Projekt mit der Bilfinger SE zusammenarbeiten zu dürfen.

 

Hier geht es zum Vermietungsportal!

Ihr Kommentar