15 November 2012 Sabrina Burger

Lingner begleitet digitalen Markenrelaunch von Bilfinger

Bilfinger setzt beim digitalen Markenrelaunch auf die Heilbronner Agentur Lingner Consulting New Media. Die Agentur für Zukunftskommunikation zeichnet sich neben der Konzeption und grafischen Gestaltung auch für die Umsetzung und Contenterfassung verantwortlich.

Bereits seit 1999 ist Lingner Consulting die digitale Leadagentur des Engineering- und Servicekonzerns Bilfinger SE in Mannheim. Um den Wandel des Unternehmens auch in den Onlinemedien deutlich zum Ausdruck zu bringen, trägt vor allem das komplett neu überarbeitete New Media Corporate Design bei.

Schnelle Umsetzung durch gute Zusammenarbeit

„Wir schätzen Lingner Consulting als langjährigen und leistungsstarken Partner, dem wir bei der Entwicklung von zeitgemäßen Onlinemedien vollends vertrauen können“, sagt Christian Daumann, der im Zentralbereich Kommunikation den Bereich Internet verantwortet. „Der Relaunch war ein umfangreiches Projekt, das unter hohem Zeitdruck stand und einige Herausforderungen mit sich brachte. Die erfolgreiche Neugestaltung unserer Onlinemedien ist  nicht zuletzt auf die gute Zusammenarbeit mit Lingner zurückzuführen“ ergänzt Daumann.

In den vergangenen Jahren hat sich Bilfinger von einem Bauunternehmen zu einem internationalen Engineering- und Servicekonzern gewandelt. Um die Wahrnehmung des Konzerns in der Öffentlichkeit zu erhöhen und die Leistungsvielfalt von Bilfinger zu unterstreichen, setzt das Unternehmen jetzt auf eine einheitliche Marke. Das neue Konzernlogo und der Name Bilfinger werden künftig von allen Unternehmenseinheiten getragen. Genau das berücksichtigt auch das neue Design der Online-Medien. Die neue Markenarchitektur ist problemlos auf alle Bilfinger Unternehmen übertragbar, das neue digitale Gewand passt zum angebotenen Leistungsspektrum des Konzerns.

Auch von technischer Seite beschreiten Bilfinger und Lingner Consulting neue Wege: Die bisherige Notes-Infrastruktur wird durch das flexiblere Open Source Contentmanagementsystem Typo3 ersetzt. Technische Unterstützung lieferte hierbei das Programmierer-Team von In2Code.

Layout nach Maß – Bilfinger präsent auf allen Endgeräten

„Beim Relaunch unserer Onlinemedien haben wir großen Wert auf technischen Anspruch gelegt und wollten eine optimale Darstellung auf Endgeräten jeder Art erreichen“, sagt Christian Daumann.

Das Konzept „Layout nach Maß“ steht für eine Designsprache, die maximale Flexibilität und Funktionen bietet und dabei einen konsistenten Auftritt der Marke Bilfinger ermöglicht. Durch Responsive Webdesign passen sich Webseiten an das Display und die Fähigkeiten des verwendeten Endgerätes an, sodass vom Smartphone bis zum Full-HD-Bildschirm eine optimale Darstellung der Inhalte gewährleistet wird. Durch die Kombination von innovativer Technik und modernem, großflächigem Design wurde für Bilfinger ein starker, digitaler Markenauftritt geschaffen.

Lingner Consulting gibt seinen Kunden ein Versprechen: “Wir sind am Puls der digitalen Medien, kennen Trends und Visionen der digitalen Welt von Morgen und filtern die wichtigsten Impulse aus Hypes und Visionen für die Kommunikation unserer Kunden.“ sagt Stefan Lingner, Geschäftsführer der Agentur Lingner Consulting New Media GmbH. „Gepaart mit dem Know-how aus unserer langjährigen Partnerschaft entstand das Konzept ‘Layout nach Maß’ für Bilfinger.“

Baukastensystem mit anspruchsvollem Design

Die Seiten sind in einzelne Module unterteilt, die im Back-End beliebig kombinierbar sind. Entsprechend wurde ein Design entwickelt, das eine maximale Flexibilität in der Kombination der Elemente ermöglicht. „Unsere vielfältig einsetzbaren Module sind der Schlüssel zu einer flexiblen Oberflächengestaltung. So schaffen wir einerseits DEN „Bilfinger-Look“ und geben gleichzeitig die Freiheit einer individuellen Contentpräsentation“, erklärt Tobias Hurrle, verantwortlich für die Konzeption bei Lingner Consulting.


Ihr Kommentar